Pandemie: Dreiergruppen

Denk‘ dir, ich habe Gruppen:Bildungen gesehen. Drei Menschen auf einer Bank. Fasziniert starre ich sie an. Ob sie einem Haus:Stand angehören oder sich beliebig zueinander gesetzt haben? Und sie tragen keine Masken. Ich starre weiter, als sähe ich ein seltenes Insekt.

Unglaublich, wie die letzten Wochen alles verändert haben. Genieße diese Woche die neuen Lockerungen. Unbehagen bleibt knurrend in mir zurück, weil ich nicht einschätzen kann, was wann und wie richtig ist…