Pandemie: familiärer Abgleich

Ich bin kein typischer Familien:Mensch. Brauche keine sonntäglichen Familienessen oder will immer wissen, wo gerade alle sind.

Und doch bin ich in der digitalen Familien:Gruppe die Erste, die nach einem familiären Abgleich fragt.💔

Das ist eine für mich schöne Entwicklung. Noch haben wir das Glück, dass es keinen infizierten oder erkrankten Menschen in diesem großen, äusserst bewegungsfreudigem Kreis gibt. Danke.