von der Veränderung

Aktiv sein und die Limo in ein kleineres Glas schütten! Das Leben kann so einfach sein!

Beim Internetsurfen stoße ich auf eine Formulierung von Robert Belz, einem Motivator und Autor, die sinngemäß lautet: „Sei selber die Veränderung, die Du Dir wünschst.“

Mich berührt und beeindruckt der vermeintliche schlichte gedankliche Ansatz, weniger auf Veränderungen im Außen zu warten, wie wir es ja viel lieber tun.

Ich schütte heute meine Zitronen:Limo in ein kleineres Glas und genieße die Fülle.

neu

Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit,

Und neues Leben blüht aus den Ruinen.

http://www.friedrich-schiller-archiv.de – Wilhelm Tell, 4. Akt, 2. Szene, Attinghausen

Vertrauen…

Während das Alte stürzt,

tut mir alles weh.

Wie sich die Zeit verändert

macht mir Angst.

Das, was war und voran ging

wird abgelöst.

Unsicher blicke ich über die Ruinen hinaus.

Is there anybody outthere?

Unbekanntes grenzt an das Alt:Vertraute.

Ich mache den ersten Schritt…