Pandemie: Uroma nĂ€ht Masken đŸ˜·

Es ist auch amĂŒsant, wenn die zwei, wirklich uralten Frauen sich ĂŒber die ebenfalls uralte NĂ€hmaschine mit Fussantritt beugen, um fĂŒr uns alle Masken zu nĂ€hen. Und es ist auch tief berĂŒhrend. Diese NĂ€harbeit haben sich Luise (89 Jahre) und Gertrud (86 Jahre) sicherlich nicht an ihrem Lebens:Abend vorgestellt.

3 Kommentare zu „Pandemie: Uroma nĂ€ht Masken đŸ˜·

  1. 86 und 89, das ist nicht uralt. Nicht, solange sie die Pedale ihrer NĂ€hmaschinen selbst betĂ€tigen können, das ist höchstens eine spĂ€te BlĂŒte, eine wunderbare BlĂŒte. Eine kostbare BlĂŒte. Herzliche GrĂŒĂŸe aus Wien von einer, die grad nicht in irgendwelche Pedale treten kann, aber das wird schon wieder!

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s