Mantra:Mantel 12 – im Herbst

Gehen ist ein Zustand der Seele.

Eine Schönheit des Herbstes ist die Be:Gehbarkeit der Tage.

Bei Nieselregen Pilze suchen. Mit Rücken:Wind am Fluss radeln. Im kuschelwarmen Zimmer Qi Gong machen. Das Wetter entscheiden lassen, ob drinnen oder draußen das Richtige ist. Der auffordernde Sommer ist vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s