Kupfer:Geld

Klein:Geld:Dose

Die Großmutter sammelte akribisch Kupfer:Geld. Vielleicht für meinen Braut:Schuh? Eher wohl, um in harten Zeiten etwas an Wert zu besitzen, dass sich eintauschen läßt.

Wir Kinder durften mit den Münzen spielen. Stapeln, sortieren und Muster legen. Es war, als besäße die Großmutter Aladdin´s Schatzkiste. Bis vor kurzem habe ich ebenfalls Kleingeld gesammelt, bis meine Bank mir mitteilte, dass sie keine Bar:Einreichungen mehr annähme. Das Klein:Geld selber zu rollen ist mir zuviel Aufwand. Somit wird eine generationenübergreifende, in Maßen sinnvolle Sammeltätigkeit, unterbrochen. Schade.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/muenzgeld-deutschland-hortet-kupferschmarrn-1.3695743

9 Kommentare zu „Kupfer:Geld

  1. Hat deine Bank keinen Münzzähler?
    Ich sammele nämlich auch Kupfergeld und wenn das Schweinchen voll ist, gehe ich zur Bank zum Münzzähler und werfe es dort ein. Ist eine tolle Sache. Das Geld fließt dann auf dein Konto und du bekommst aus dem Münzzähler eine Quittung.

    Gefällt 1 Person

    1. Es ist eine sog. PrivatkundINNENbank … Sparda. und die argumentieren, das sie keine Kundschaft haben mit Geschäften bei denen Kleingeld anfällt. Ist eine Entscheidung von diesem Jahr. Bisher konnte ich dort mit meinen Münzen hingehen.

      Liken

      1. Wie heißt es doch so schön: „Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert“.
        Diese Bank hat es scheinbar nicht mehr nötig, auch das Kleingeld zu nehmen. Traurig.

        Gefällt 1 Person

  2. klein:geld, geld:mangel, spiel:geld? nein, papier:geld, schwarz:geld? nein.

    ja, ich sammle kupfer:geld, vielmehr es sammelt sich selbst an, in der geldbörse nimmt es zuviel platz ein.
    zuhause habe ich mehrere gläser mit kupfer:geld, 1-2 cent-münzen.
    5cent-münzen bleiben außen vor, greife sporadisch ins glas, entnehme einige 1-2 cent münzen, die kommen in den geldbeutel. an der kasse nehme ich zuerst das klein:geld raus, statt noch mehr klein:geld zu sammeln, zahle erst danach mit dem geld:schein.
    .
    irgendwo hab ich noch alte 1 pfennig geld:münzen, die haben wiederum was besonderes, sie sind aus der zeit gefallen – wie ich selbst oft.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s