WAND & WANDel

WANDelndes Pulverfass

im verzehrenden Zeit- und ArbeitsaufWAND

hatte es lange die BeWANDnis,

dass ich,

mit dem Rücken zur WAND

meine Hand zwischen Tür und WAND legte

und gegen die WAND einredete.

GeWANDelt zum WANDervogel

abseits ausgetretener Pfade

WANDere ich heute über Stock und Stein.

Solchermaßen neu beWANDert

verWANDele ich meinen LebensWANDel

– ohne EinWAND und ohne VorWÄNDE –

in ein kreativ-gesundendes BeWANDertsein

im eigenen Ich.

5 Kommentare zu „WAND & WANDel

Schreibe eine Antwort zu Heike Prangenberg Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s