Von den Quellen zum Meer


Depression ist eine machtvolle Verschlingung.

Hilfreiches versandet. Steiniges sperrt den Weg.

Am fernen Ufer winken Menschen.

Aus welchen Quellen schöpfst Du?

Wie mäandert Dein Lebensfluß?

An welchem Meeresstrand schläfst Du ein?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s