Von „Gewissens-„ Kobolden

Zum Glück bin ich nicht gewissenlos!

Die moralischen Bausteine aus Kindheit & Kulturkreis  leiten mich gut.

Bloß,..

meine persönlichen Haus-Kobolde

Ein kindlicher Kodex-Kobold treibt sein Unwesen, jagt genüsslich die Gewissheiten davon und verteilt Gewissens:Bisse.

Fatale Kopplungen aus Verhalten+Strafen, entkräftigenden Glaubenssätzen

 mit dem Sahnehäubchen „schlechtes Gewissen“ zur Selbstbestrafung.

Stelle mich dem Kobold entgegen und mache ihm eine Ansage:

„ich habe eine klare ethische Kraftquelle und es ist aufregend, mich gewissenhaft zu verhalten. Du darfst gerne wild und neckisch sein, aber mit den Gewissensbissen hörst du ab sofort auf!“

mir scheint, ich hörte ein schelmisches JA!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s