Gedanken:Getöse:Tag

ein schlecht sitzender tag

mit wenig erbarmen

 bewegungslos kauere ich

 im finsteren versteck

 es ist heute nicht an mir,

wind & regen zu gebieten

werde keine häuser errichten, keine länder befrieden,

heute gibt die erkrankung den ton an.

wiege mich im obdach der kleinen sicherheit bis das Unwetter weiterzieht.




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s