Vater:Märchen

Gerne wäre ich die Königin in Deinem Reich gewesen.

Du gabst mir keinen Platz im Schloss,

bloss ein Dach über dem Kopf.

Hätte Dich verehrt, als Ritter, Knecht oder Koch.

Mein Märchen bleibt unerzählt und unbesungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s